Home Home Spielgruppe Müsli Spielgruppe Müsli Jahresprogramm Jahresprogramm Ganzjährige Aktivitäten Ganzjährige Aktivitäten Fotogalerie Fotogalerie Über Uns Über Uns Kontakt Kontakt Links Links Gästebuch Gästebuch
Clubreisli 28.08.2016      
Sollten Sie die Veröffentlichung Ihres  Fotos auf unserer Homepage nicht  wünschen, bitten wir Sie um schriftliche  Mitteilung an info@familienclubrohr.ch,  damit wir das Bild umgehende löschen  können.
Am Sonntagmorgen trafen wir uns nach individueller Anreise auf dem Parkplatz der Luftseilbahn Dallenwil -  Wirzweli im Kanton Nidwalden. Der Himmel war rundum wolkenlos und die Sonne versprach uns einen  prächtigen Sommertag.  Mit guter Laune und voller Spannung auf die Wanderung trug uns die Bahn hinauf zur Bergstation. Gut  angekommen, starteten wir schon mit unserer Wanderung. Es ging gleich zünftig los mit einem   kräfteraubenden Aufstieg. Dieser lies unsere Wandergruppe aber nicht von ihrem Unterfangen abkommen.  Schon bald ging es eben weg und nach ca. 40 Minuten Wanderzeit erblickten wir unser Mittagsziel, das Tipi  Zelt am Bach. Dort angekommen kümmerten sich die Männer um das Feuer. Schnell loderte ein grosses  Lagerfeuer und der Grill war auch schon in Position gebracht. Auch im Bachbeet wurde rege gearbeitet. Kleine  und grössere Stauseeli entstanden. Nach dem feinen Mittagessen vom Grill, brachen wir aber schon wieder  auf. Etwa nach einer halben Stunde haben wir den Eulenpfad erreicht, wo wir noch einmal  einen kurzen Stopp  einlegten um die imposanten und schönen Tiere zu bestaunen. Gegen halb  drei Uhr war die ganze Gruppe,  welche aus zwei Hunden, zehn Kindern und zwölf Erwachsenen bestand wieder heil bei der Bergstation  angekommen.   Nach einem feinen Dessert und etwas Eis essen, trafen wir uns zum Rodelplausch. Alle von klein bis gross  hatten einen riesen Spass auf der kurvenreichen Route. Abgesehen von einem Natel, welches plötzlich das  Weite suchte, gab es aber keine Zwischenfälle zu verzeichnen.  Der Nachmittag klang langsam aus und etwas müde aber mit vielen schönen Momenten im Gedächtnis  machten wir uns wieder auf die Heimfahrt. 
zurück